Energie

Energie wird größtenteils aus fossilen Energieträgern (Öl, Kohle, Gas) erzeugt. Diese sind nur begrenzt verfügbar. Bei ihrer Verbrennung entsteht neben vielen Luftschadstoffen CO2, das unser Klima langfristig stark verändert. Deutschland liegt beim Energieverbrauch weit vorn im Vergleich zum Weltdurchschnitt und erzeugt entsprechend mehr Luftschadstoffe und CO2.

Heute gibt es Techniken und Handlungsweisen, mit denen sich viel Energie sparen lässt und Emissionen abgesenkt werden können, ohne den gewohnten Komfort aufgeben zu müssen. In der Technik unterstützt die Verwendung von umweltfreundlichen Energien (Sonne, Wind, Wasser, Biomasse) diese Absenkung von Emissionen. Ein ebenfalls sinnvoller Weg besteht darin, persönliche Bedürfnisse genauer auszuloten und im Alltag auf die eigene Handlungsweise zu achten. Hier besteht wahrscheinlich das größte Einsparpotential!

Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie Informatives und Nützliches zu verschiedenen Aspekten der Energienutzung zusammengestellt. Wählen Sie aus dem linken Menü Tipps, aus dem rechten Menü Adressen!