Garten & Balkon

Pflanzen entscheiden wesentlich über die klimatischen Bedingungen in unserem Lebensraum, aber auch über die klimatischen Entwicklungen weltweit: Werden z.B. Urwälder in Südamerika gerodet, fehlen dem Boden Nährstoffe. Sein Gleichgewicht und sein Wasserhaushalt werden gestört, das Land versteppt, das Klima ändert sich großflächig mit nachhaltigen negativen Auswirkungen für die Lebensbedingungen in angrenzenden Regionen und weltweit …. Zudem sind Pflanzen natürlich die Lieferanten für Sauerstoff, den wir Menschen und die meisten anderen Arten in der Atmosphäre zum Überleben brauchen und sie bilden mit ihrer Biomasse die Ernährungsbasis für alles Leben auf unserem Planeten.

Auch für unsere dichtbesiedelten Lebensräume sind Pflanzen die wichtigste Grundlage für ein gelungenes Zusammenleben: Sie sorgen für ein ausgeglichenes Kleinklima, filtern Schadstoffe aus der Luft und bieten vielen Tieren Lebensraum. Da können wir die Augen ruhen und unsere Seele baumeln lassen: Grün in Garten und Balkon bringt Lebensqualität.